IG Metall Chemnitz
https://www.igmetall-chemnitz.de/aktuelles/bildergalerien/
20.05.2018, 12:05 Uhr

Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern +X

Neugewählte Betriebsräte

Erstes Grundlagenseminar für neugewählte Betriebsräte

  • 27.04.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte / Vertrauensleute

Vom 22.-27. April haben die ersten Betriebsräte aus Betrieben im Organisationsbereich der IG Metall Chemnitz in Schöneck im IFA Hotel am Betriebsrätegrundlagenseminar teilgenommen. Sie waren aus Betrieben, die bereits die BR Wahlen erfolgreich abgeschlossen haben.

mehr...

Beschäftigte der SMK kämpfen weiter

Früher Schluss – später Anfang

  • 22.03.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die Nachtschicht bei der Sächsischen Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH (SMK) endete heute früher. Grund war der Aufruf der IG Metall zu einer Frühschlussaktion. So ging es schon um 2 Uhr statt sonst 6 Uhr in den Feierabend. Ganz freiwillig war das frühe Schichtende nicht. Faktisch war es Notwehr, denn der Arbeitgeber verweigert weiterhin jegliche Tarifgespräche mit der IG Metall.

mehr...

Tarifrunde IAV

Vierter Tariffreitag bei IAV Chemnitz/Stollberg an allen Standorten

  • 16.03.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie

Am heutigen vierten Tariffreitag beteiligten sich diesmal gleich alle vier Standorte der IAV Chemnitz/Stollberg zur Kernzeit-Aktion. Diesmal trafen sich die Beschäftigten in Dresden, Stollberg und in Chemnitz vor Haus 5 und Haus 1.

mehr...

Beschäftigte von SMK gehen befristet in den Ausstand

Wir wollen einen Tarifvertrag Herr Tilmes!

  • 08.03.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie

Rund 70 Beschäftigte der Früh- und Spätschicht der Sächsischen Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH (SMK) legten am heutigen Donnerstag erneut die Arbeit nieder.

mehr...

Im Motorenwerk und bei ISH steht die Produktion

Ganztägig geschlossen!

  • 04.02.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie

Ab 6 Uhr ging am Freitag im VW Motorenwerk Chemnitz und bei ISH in Hainichen nichts mehr. Metallerinnen und Metaller hatten die Werktore geschlossen. Die Eingangskontrolle hatten die Streikposten bereits übernommen. Rein ging es nur noch für Notdienst oder Fremdfirmen. Raus kam noch die Nachtschicht.

mehr...


Drucken Drucken