IG Metall Chemnitz
https://www.igmetall-chemnitz.de/aktuelles/meldungsarchiv/
15.11.2019, 01:11 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

IG Metall Chemnitz: Tarifrunde bei Scherdel Marienberg

Belegschaft zückt gelbe Karte für Arbeitgeberangebot!

  • 25.10.2019
  • Aktuelles

Für die mehr als 1.000 Beschäftigten bei Scherdel in Marienberg, geht es in der Tarifrunde 2019 nächste Woche in die entscheidende Phase.

mehr...

Tarifliches Zusatzgeld

T-ZUG: Bis zum 31. Oktober Antrag auf zusätzliche freie Tage 2020 stellen!

  • 24.10.2019
  • Aktuelles

Acht zusätzliche freie Tage oder mehr Geld: Wer in der tarifgebundenen Metall- und Elektroindustrie in Schicht arbeitet, kleine Kinder hat oder Angehörige pflegt, hat die Wahl. Allerdings muss der Antrag auf die zusätzliche Freizeit für 2020 spätestens bis zum 31. Oktober 2019 gestellt werden.

mehr...

Aktive Mittagspause in Zschopau

Beschäftigte von J.M. Voith schalten den Turbo ein

  • 22.10.2019
  • Aktuelles

Die Metallerinnen und Metaller bei J.M. Voith in Zschopau zeigen in einer Mittagspausenaktion deutlich, was sie von den Schließungsplänen des Voith Vorstandes halten.

mehr...

Ortsvorstand der IG Metall Chemnitz ehrt Mitglieder für langjährige Treue.

49.295 Mitgliedsjahre in der Stadthalle

  • 17.10.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die Ehrung der Jubilare, die seit vielen Jahren Gewerkschaftsmitglied sind, ist immer etwas Besonderes. Gerade die älteren Kolleginnen und Kollegen blicken auf ein ereignisreiches und bewegtes Leben zurück.

mehr...

Berufsschulteamer der IG Metall Jugend Chemnitz

IG Metall im sächsischen Ministerium für Kulturelles

  • 11.10.2019
  • Aktuelles, Jugend

Am 09. Oktober trafen sich Aktive der IG Metall Berufsschultour mit Vertretern des Sächsischen Ministeriums für Kulturelles in Dresden, um über politische Bildung, Demokratie und Mitbestimmung zu diskutieren. Die ehrenamtlichen Berufsschultourreferenten aus Berlin, Brandenburg und Sachsen hatten Ministerpräsidenten Michael Kretschmar aufgefordert, dass er sich für die Präsenz der IG Metall Jugend an den sächsischen Berufsschulen einsetzt.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg

Die Delegierten zum Gewerkschaftstag der IG Metall Chemnitz

  • 11.10.2019
  • Aktuelles

Alle vier Jahre findet der Gewerkschaftstag der IG Metall statt. Unsere Delegierte vertreten seit Sontag den 6. Oktober die Mitglieder der Region Chemnitz.

mehr...

24. ORDENTLICHER GEWERKSCHAFTSTAG DER IG METALL

Energie- und Mobilitätswende gestalten

  • 09.10.2019
  • Aktuelles, Video

Die Energie- und Mobilitätswende verlangt neue Antworten. Den Umbau sozial und demokratisch zu gestalten hat sich die IG Metall zum Ziel gesetzt. Zu diesem Thema äußern sich im Video Betriebsräte von Volkswagen Sachsen aus Chemnitz und Zwickau.

mehr...

24. ORDENTLICHER GEWERKSCHAFTSTAG DER IG METALL

Metaller diskutieren über Strategien gegen Rechtspopulismus

  • 09.10.2019
  • Aktuelles, Video

Delegierte aus dem IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen berichten über Aktivitäten und mögliche Strategien gegen Rechtspopulismus.

mehr...

Unteilbardemo in Dresden am 24. August 2019

#UNTEILBAR - Auf nach Dresden: Flagge zeigen für eine solidarische Gesellschaft!

  • 02.08.2019
  • Aktuelles

Die Landtagswahlen stehen vor der Tür. Wir fordern eine solidarische, freie Gesellschaft! Daher rufen wir dazu auf, sich an der Großdemo des Bündnis #unteilbar am 24. August in Dresden zu beteiligen. Kommt mit und lasst uns Flagge zeigen.

mehr...

IG Metall Chemnitz bei der Kundgebung in Berlin

Mehr als 50.000 Metallerinnen und Metaller - eine Botschaft: #FairWandel!

  • 03.07.2019
  • Aktuelles, Video

Die IG Metall Chemnitz beteiligte sich mit 11 Bussen bei der Kundgebung. Die Straße des 17. Juni war am Samstag geprägt von der Farbe rot. Rote Fahnen, rote Käppis, rote T-Shirts. In ihnen steckten mehr als 50.000 fröhliche und gut gelaunte Metallerinnen und Metaller - trotz ihrer eher ernsten Botschaft an die Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft: Aus technischem Fortschritt muss sozialer und ökologischer Wandel für alle werden.

mehr...


Drucken Drucken