IG Metall Chemnitz
https://www.igmetall-chemnitz.de/aktuelles/meldungsarchiv/
17.04.2021, 00:04 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Bildung - Aktualisierung vom 9. April

Update: Digitales Bildungsprogramm

  • 09.04.2021
  • Aktuelles, Betriebsräte / Vertrauensleute

Aktualisiert [Stand 9.4.2021]: Für Metallerinnen und Metaller bieten die IG Metall-Bildungszentren zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Online-Seminare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und Anmeldung.

mehr...

Die Zeit ist reif für die Angleichung!

Prominente Unterstützung für die Forderung der IG Metall

  • 07.04.2021
  • Aktuelles, Video

Zukunft für Arbeitsplätze, Unternehmen und Ausgebildete und die Angleichung Ost – die IG Metall kämpft in der aktuellen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie um weit mehr als um eine prozentuale Erhöhung für die Lohntüte. Es geht um die Zukunft ganzer Regionen, um Gerechtigkeit und die soziale Einheit Deutschlands. Unterstützung für ihren Einsatz um eine gerechte Gesellschaft erhält die IG Metall von prominenten Politikern und Ökonomen.

mehr...

Zwei Aktionen, eine Belegschaft und ein klares Ziel

Solange das Feuer lodert …

  • 31.03.2021
  • Aktuelles

Die Einfahrt zum Betriebsgelände von MAHLE Industrial Thermal Systems GmbH & Co. KG war am Donnerstag fest in den Händen der Metallerinnen und Metaller. Die aktionserprobte Feuerschale loderte bereits kurz vor 8 Uhr und strahlte mit der Sonne um die Wette.

mehr...

Starkes Zeichen der Belegschaft vor nächster Verhandlung

Warnstreik bei Continental Aerospace

  • 30.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Das Gelände des Flugzeugmotorenherstellers in St. Egidien liegt mitten im Gewerbegebiet „Am Auersberg“. Vor dem Betriebsgelände schneidet die Platanenstraße die gesamte Ansiedlung von Handwerks- und Industriebetrieben in zwei Teile.

mehr...

Montagelinien zum zweiten Mal angehalten

Motorenwerker starten wieder früher

  • 26.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die Nachricht, dass auch die 6. Verhandlung in der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen kein Ergebnis gebracht hat, machte am Freitagmorgen auch im Motorenwerk schnell die Runde.

mehr...

thyssenkrupp und Bosch wieder gemeinsam am Start

Siehst du die Sonne nicht …

  • 25.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Heute musste man sie nicht lange suchen. Sie, die Sonne, war schon weit vor 10 Uhr da. Die Lufttemperaturen waren in dieser Woche erstmals zweistellig. Der Parkplatz in der Heinrich-Lorenz-Straße, in einem einheitlichen grau gepflastert, bekam durch das rote IG Metallzelt auch etwas Farbe ab.

mehr...

Warnstreiks in Limbach-Oberfrohna und Brand-Erbisdorf

Beschäftigte von Vitesco und Bahntechnik haben zum zweiten Mal geliefert

  • 23.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die Beschäftigten der Frühschicht des Automobilzulieferers aus Limbach-Oberfrohna und die des Zulieferers für die Bahnindustrie aus Brand-Erbisdorf trennten genau 30 Minuten. Und es war keine Verspätung! Sondern es war der unterschiedliche Beginn des jeweiligen Warnstreiks.

mehr...

Motorenwerker starten früher ins Wochenende

Frühschlussaktion bringt Montagelinien zum Stehen

  • 19.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die Frühschicht, die sonst bei Volkswagen in Chemnitz bis 14 Uhr dauert, war heute schon zu Mittag zu Ende. Der Grund dafür waren keine fehlenden Teile in der Motorenfertigung, sondern das fehlende akzeptable Angebot der Arbeitgeberverbände in der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Beschäftigte von thyssenkrupp und Bosch legen Arbeit nieder

Ein Warnstreik, zwei Betriebe, ein Ziel

  • 18.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Luftlinie sind die Standorte der beiden Chemnitzer Firmen nicht weit auseinander. Zwei Querstraßen entlang der Annaberger Straße sind sie räumlich voneinander getrennt. Zum heutigen Warnstreik hatten die Metallerinnen und Metaller links und rechts von der Chemnitz ihre Reihen wieder geschlossen. Nicht wie sonst üblich Schulter an Schulter, sondern pandemiebedingt mit Abstand zwischen den Warnstreikenden. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, zumal die Sonne diesmal etwas länger bei der befristeten Arbeitsniederlegung vorbeischaute als die ganze Woche zuvor.

mehr...

Warnstreiks in der Region gehen weiter

Scharnierhersteller aus Hainichen folgt auf Siemens

  • 17.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie

Bereits zum zweiten Mal legten 120 Beschäftigte der Siemens AG heute die Arbeit befristet nieder. Es war wieder Mittwoch, es fiel wieder Schnee, es war wieder die Frühschicht und es war wieder eine farbenfrohe Menschenansammlung, die sich ab 8:30 Uhr vorm Haupteingang der Siemens AG in der Clemens-Winkler-Straße versammelte. Und wieder reihten sich Metallerinnen und Metaller der Siemens AG vom Standort Leipziger Straße in Chemnitz nach einem Autocorso in die Warnstreikkundgebung mit ein. Klares Ziel: Endlich Bewegung in die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen zu bringen.

mehr...