IG Metall Chemnitz
https://www.igmetall-chemnitz.de/aktuelles/?q=www.zhejiangymce.cn
03.07.2020, 22:07 Uhr

Meldungen

Abschied von Andreas Pietz, langjähriger Zweiter Bevollmächtigter

Nach 12 Jahren geht „Pietzi“ von Bord

  • 30.06.2020
  • Aktuelles

Der erlernte Beruf eines Elektromonteurs hat ihn mindestens genauso elektrisiert, wie die Arbeit im Ehrenamt. Ob als Betriebsratsvorsitzender der SPIE SAG, Mitglied des Gesamtbetriebsrates oder des Aufsichtsrates seine IG Metall stand immer an erster Stelle.

mehr...

Konstituierende Delegiertenversammlung

IG Metall Chemnitz: Delegierte bestätigen Mario John als Ersten Bevollmächtigten - Anne Zeumer ist neue Zweite Bevollmächtigte

  • 19.06.2020
  • Aktuelles

Knapp 120 Kolleginnen und Kollegen haben am 17. Juni in der Messehalle 2 in Chemnitz an der konstituierenden Delegiertenversammlung der IG Metall Chemnitz teilgenommen. Die 85 Delegierten haben den Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Chemnitz wiedergewählt. Die Organisationswahlen finden alle vier Jahre statt.

mehr...

Industriestandort Sachsen

IG Metall legt einen "4-Punkte-Plan" zur Sicherung des Industriestandorts Sachsen vor

  • 12.06.2020
  • Aktuelles

Mit einem „4-Punkte-Plan“ fordern die IG Metall in Sachsen die Politik dazu auf, für die Herstellung sozialer Gerechtigkeit und gleichwertiger Lebensverhältnisse in der Region zu sorgen.

mehr...

Handlungsempfehlung Ausbildung

IG Metall Jugend Chemnitz: Handlungsempfehlung für gute und sichere Ausbildung auch in Corona-Zeiten

  • 05.05.2020
  • Aktuelles, Jugend

Die gegenwärtige Corona-Pandemie beeinflusst auch Ausbildung und duales Studium. Rahmenbedingungen – Gesetze und Richtlinien – verändern sich in der gegenwärtigen Situation ständig. Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen hat für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen eine Handlungsempfehlung zusammengestellt, damit Ausbildung und duales Studium auch in Corona-Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden können.

mehr...

Automobilindustrie

Die Produktion in der Automobilindustrie läuft wieder an

  • 28.04.2020
  • Aktuelles

Die ersten Produktionsbänder in der Automobilindustrie laufen wieder. Als erste Autofabrik in Deutschland hat Volkswagen das Werk in Zwickau in der vergangenen Woche wieder hochgefahren. Auch in der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden und VW-Motorenwerk in Chemnitz wird wieder gearbeitet. Betriebsamkeit herrscht auch wieder in den Komponentenwerken Daimler in Berlin und Ludwigsfelde. Die Betriebsräte haben in den vergangenen Wochen hart gearbeitet, um den Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Kolleginnen und Kollegen in Betriebsvereinbarungen zu gewährleisten.

mehr...