IG Metall Chemnitz
https://www.igmetall-chemnitz.de/aktuelles/
29.09.2022, 04:09 Uhr

Meldungen

IG Metall Chemnitz informiert über die JAV Wahlen

JAV? JAV! Das Sprachrohr der Jugend im Betrieb wird neu gewählt

  • 28.09.2022
  • Aktuelles, Betriebsräte / Vertrauensleute, Jugend

Vom 1. Oktober bis zum 30. November ist es wieder so weit: In diesem Zeitraum werden in den Betrieben turnusgemäß die alle zwei Jahre stattfindenden Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) durchgeführt.

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO

Gelungener Start! Jetzt heißt es: Stark bleiben!

  • 19.09.2022
  • Aktuelles

Der Tarifauftakt in der Metall- und Elektroindustrie war ein voller Erfolg. Mehr als 2.000 Kolleginnen und Kollegen demonstrierten am vergangenen Samstag in Leipzig ihre Solidarität und Kampfbereitschaft. Im neuen Flugblatt der IG Metall findet Ihr jede Menge Stimmung und Stimmen aus Leipzig. Und wichtige Infos zu den nächsten Schritten in der Tarifrunde.

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO

Verhandlung für Sachsen startet mit einer Nullrunde der Arbeitgeber

  • 14.09.2022
  • Aktuelles

Die erste Verhandlungsrunde für die sächsische Metall- und Elektroindustrie endete an diesem Mittwoch ohne Ergebnis und ohne Annäherung. Die Arbeitgeber legten kein Angebot für eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen vor. IG Metall-Bezirksleiterin Irene Schulz stellte klar: „Nach vier Jahren ohne Erhöhung der monatlichen Entgelte und Ausbildungsvergütungen ist ein deutliches Lohnplus überfällig".

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO

Starker Start in Leipzig: 2000 Metallerinnen und Metaller machen Druck

  • 11.09.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie, Video, Jugend

Am Morgen ein dichter Demonstrationszug durch die Innenstadt, am Vormittag die lautstarke Kundgebung auf dem prall gefüllten Nikolaihof: In Leipzig legten die Metallerinnen und Metaller einen starken Start in die Tarifrunde hin. Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender, stellte sich klar gegen Mahnungen zur Bescheidenheit. Bezirksleiterin Irene Schulz wies mit scharfen Worten die Forderungen der Arbeitgeber nach einer Nullrunde zurück.

mehr...

TRANSFORMATIONSKONGRESS CHEMNITZ

Für einen sozialen und gerechten Wandel der Industrie

  • 06.09.2022
  • Aktuelles, Betriebsräte / Vertrauensleute

Gerade in der aktuellen Energiekrise mit stark steigenden Preisen lösen die Umbrüche in der Autoindustrie durch Mobilitäts- und Energiewende Ängste aus. Auf einem Transformationskongress der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen in Chemnitz machten Gewerkschaften, Politik und Wissenschaft deutlich: Die Transformation muss und sie kann sozialen Fortschritt bringen. Nötig dafür sind eine aktive Industriepolitik, eine sozialstaatliche Absicherung und eine gestaltende Tarifpolitik.

mehr...